Herzlich Willkommen bei der Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband!

Die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ist die Jugendorganisation des Chorverbandes Stuttgart. Die Mitgliedsvereine bieten mit ihren zahlreichen musikalischen Angeboten eine umfangreiche Vielfalt in der Landeshauptstadt.


Zur aktuellen Thematik "Sing- und Musizierverbot an Schulen im kommenden Schuljahr" / Infoquellen in Zeiten von Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie vielleicht alle in den vergangenen Tagen durch die Medien mitbekommen haben, soll im Schuljahr 2020/21 das aktive Musizieren und Singen nicht möglich sein.
Ein Zustand, den es so noch nie gab. In wenigen Tagen haben sich zahlreiche Verbände, Institutionen, Verlage und Arbeitsgruppen zusammengeschlossen, dass diese geplante Regelung seitens des Kultusministerium BW gekippt werden muss.

Dem Vorstand der Sängerjugend im WHCV ist es ein wichtiges Anliegen, dass unter geregelten und begründeten Hygiene- und Abstandsbedingungen ein Musizieren und Singen möglich seinen muss. Kreative Ideen gibt es viele, die bereits schon praktiziert werden.

Jedoch gibt es für jeden von uns ein Grundrecht auf musikalische Bildung. Durch dieses geplante Verbot wird den Kindern und Jugendlichen in den Schulen diese Möglichkeit genommen. Die Vereine könnten ebenfalls darunter massiv leiden. Zumal das Musizieren und Singen in den Vereinen teilweise möglich ist. Sportveranstaltungen sind ja auch ohne weiteres wieder möglich.


Mit dieser Mail möchten wir Sie ermutigen, sich an den aktuellen Petitionen, Aktionen und Kettenbriefen zu beteiligen und für das Recht auf musikalische Grundbildung durch Singen und Musizieren an Schulen zu kämpfen. Dazu haben wir Ihnen Links zusammengestellt mit einer Übersicht sämtlicher Aktionen und Briefe.

 


Des weiteren möchten wir Sie ermutigen kreativ zu bleiben: Wiesengrundstücke, Parkhäuser, landwirtschaftliche Hallen oder Industriehallen können alternative Probeorte sein. Bei Fragen - sehr gerne. Wir möchten Ihnen weiterhelfen und Sie gerne miteinander vernetzen.

Zum Schluss noch eine allgemeine Empfehlung:
aktuelle Informationen rund um die Vokalszene, den Schwäbischen Chorverband und zur aktuellen Corona-Pandemie sind über folgende Links und Medien erhältlich:

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Mail an Ihre Mitglieder oder Interessenten weiterleiten könnten. Vielen Dank!
Wenn Sie Ideen für andere haben oder auch suchen, melden Sie sich bitte gerne. Unser Netzwerk ist groß und hilfsbereit.
Gemeinsam werden wir diese Zeit meistern.

Und wenn Sie trotz der aktuellen Zeiten Singen möchten, so empfehlen wir zum Schluss die SWR4 Chorprobe. Immer sonntags im Juli um 19:30 Uhr - im Radio oder Videostream

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit. Bleiben oder werden Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Holger Frank Heimsch & der Vorstand der Sängerjugend im WHCV


In Zeiten von Corona: Tipps und Empfehlungen

Auf Basis der Empfehlungen des Schwäbischen Chorverbandes möchte auch die Sängerjugend im WHCV seinen Mitgliedsvereinen folgende Informationen weitergeben:

Der Umgang mit den Präventionsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) und die damit verbundenen Absagen von Proben und Veranstaltungen beschäftigen auch die Vereine im SCV. Wir rufen unsere Vereine auf, die behördlichen Maßnahmen unbedingt zu befolgen und ihre Mitglieder ebenfalls zur Unterstützung anzuhalten. Zeigen Sie sich soldidarisch mit den Menschen, die besonders geschützt werden müssen. Alle Vereine sind aufgefordert ihre Mitglieder auf geltende Hygiene- und Präventionsmaßnahmen hinzuweisen.

Um die finanziellen Ausfälle auch für unsere Chorleiter gering zu halten, empfehlen wir sofern möglich Honorare fortzuzahlen und alternative Probentermine zu einem späteren Zeitpunkt zu vereinbaren. Chorleiter sind aufgefordert Alternativen zur Probengewohnheit, wie Übefiles oder digitale Möglichkeiten anzubieten.

 

 


Abendlob und WHCV-Familientag abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Risikolage durch COVID-19 sagen der Präsident des Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. (WHCV), Jürgen Grieb, und der Vorsitzende der Sängerjugend, Holger Frank Heimsch, das am Freitag, 20. März 2020, geplante „Abendlob“ und den am Samstag, 21. März 2020, vorgesehenen „WHCV-Familientag“ ab. Damit reagieren der WHCV und die Sängerjugend auf die Empfehlungen und Risikoeinschätzung des Robert Koch-Instituts.

Beide bedauern sehr, die Auftaktveranstaltungen des Jubiläumsjahres zum 100 Jahr-Jubiläum des WHCV absagen zu müssen. „Die Gesundheit unserer Chöre, Chorleiter, Dozenten und all unserer Besucher und Teilnehmer sowie der vielen ehrenamtlich Tätigen hat oberste Priorität. Es ist geplant, die Veranstaltungen nachzuholen. Die Termine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.“


Sängerjugend, WHCV & seine Veranstaltungen auf Facebook und YouTube